Montag, 3. September 2012

Hortensie meets Hopfen

Heute zeige ich euch was ganz anderes.
Kreativ war ich schon immer, während meiner Ausbildung belegte ich Zeichenkurse, dann ging es weiter mit Fimo, Belvetro (kennt das noch jemand?), dann kamen selbstgemalte Türschilder...
Und irgendwann landete ich bei den Blumen. Hortensien, Rosen, Dahlien, Stiefmütterchen, Lavendel, Lampionblumen & Schleierkraut... kombiniert mit Waldreben, Moos, Hopfen...
Vieles davon ist in meinem Garten zu finden. Die meisten dieser Blumen werden in einem bestimmten Granulat getrocknet, es nimmt die Feuchtigkeit der Blüten auf und die Blumen behalten für lange Zeit ihre Farbe und auch Form.
Dieses Hobby habe ich lange Jahre ausgeübt, bis ich eine neue Herausforderung brauchte. Was das ist, brauch ich ja nicht zu schreiben ;)

Trotzdem mache ich ab und zu noch was Blumiges, vor allem im Herbst, wenn ich vieles aus dem Garten nehmen kann.

Bevor ich es vergesse, ich freue mich total über soooo viele Leser/Leserinnen/Mitglieder meines Blogs. Da ich ja den 100. Leser verpasst habe, gibt es beim 150. ein kleines Candy.

Habt einen schönen Wochenstart,
andrea







Kommentare:

  1. Die Kränze sind ja der Wahnsinn! Tolle Farbzusammenstellungen, wunderschöne Blumen und ein ganz tolles Ergebnis.
    Wenn Du mal auf meinem Blog vorbeischaust, da wartet heute ein Award auf Dich.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. wow Andrea das sind wunderschöne Kränze! Genau so mag ich sie, nämlich üppig mit Blumen umgeben!
    Hab einen guten Wochenstart!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooooooooh - sieht das toll aus!
    Ist ja der Hammer - einfach spitze!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea! Zunächst einmal: deine Kränze sind traumhaft schön! Genau wie dein ganzer Blog - deshalb habe ich auf meinem Blog was für dich!
    Schau doch mal vorbei!
    Liebe Grüße, Dina
    P.S.: ich bin dann mal der 150. Leser :-))))

    AntwortenLöschen
  5. T r a u m h a f t ! So beginnt die Woche ja wunderbar.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Da schließe ich mich gleich mal an, wunderschön!!
    Farbenfroh und üppig...super.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    du bist ein Multitalent!!! Die Kränze sind super schön!!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    sind die Kränze wunderschön, wow! Richtig traumhaft! Du bist ein richtiges All-in-One-Talent! ;c)

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. uuuuaaaahhh...bitte wie g... sind die denn!!! Einer schöner als der andere, ich
    nehm sie ALLE!!!!
    Die sind sooooooooooooo wuuuuunderschön!!!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Da bleibt mir ja gar nichts mehr zum Schwärmen übrig, wenn ich so die Kommentare der anderen lese. Einfach toll!

    Überigens, da hast du deine 150 Leser! Gratuliere! Was hatte ich dir am Anfang gesagt?!

    Sei herzlich gedrückt und umarmt.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  11. Oh die sind ja wunderwunderschön!!! Ich bin hin und weg. Gibt es eigentlich irgendetwas, as du übertalentiertes etwas nicht kannst ? :o)
    GLG und hab noch eine schöne Woche
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  12. Die Kränze sind ein Traum und ich hoffe, Heike gibt mir einen ab, wenn sie ALLE nimmt. ;)) Wunderschön. Wirklich. Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag solche Kränze besonders gerne!
    Gratulation zu den vielen Lesern, mir gefallen deine Arbeiten auch immer sehr gut!

    LG Jane

    AntwortenLöschen
  14. Traumhaft, was anderes fällt mir da auch nicht ein.
    Toll, wenn man so etwas kann.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,
    ein wunderschönes Ensemble. Und trotz Deiner 150 Leser|innen (Glückwunsch!!!) steckst Du noch in den Kinderschuhen... Ich habe einen entsprechenden Award an Dich weitergeben, wenn Du magst, kannst Du ihn auf meinem Blog abholen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Ganz lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen
  16. Solche Kränze solltest du unbedingt öfter machen...und vor allem zeigen! *hi,hi*
    Die Farben sind sooooo schön!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Kränze, die sind ja wirklich traumhaft!! :)

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Kränze! Wie lange halten die Rosen da frisch?

    AntwortenLöschen
  19. Die Rosen sind schon getrocknet.
    Die Blüten werden für min. 1 Woche in ein spezielles Granulat gebettet. Dieses Granulat nimmt die Feuchtigkeit der Blüte auf und somit wird die Farbe und Form beibehalten.
    Wie lange die Rosen später die Farbe behalten liegt ein wenig am Licht. Helles Licht / Sonne lässt die Blumen natürlich schneller verblassen. Aber ca. 1 Jahr bleiben die Farbe in jedem Fall, wobei die Rottöne sich kaum verändern.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen