Montag, 4. Februar 2013

Anleitung für's ♥

Kleine, kurze Anleitung für's große ♥!

Bleibt bunt - auch wenn es draußen grau ist....
andrea











Kommentare:

  1. Oh, diese kleine Anleitung ist wirklich prima, das werd ich bei Gelegenheit vorm Valentinstag nachbasteln. Danke dafür.
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. oh, super Danke schön für die tolle Aleitung.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Werde ich gleich mal ausprobieren.

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. dann will ich jetzt mal herzen falten gehen ♥

    danke und ich freue mich auch schon!
    (aber vorher kommt erst noch urlaub :D)

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Moin Andrea,
    das ist ja lieb von dir. Danke für die Anleitung.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Andrea,
    vielen lieben Dank - finde ich voll lieb von dir.

    LG anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebe AndreA vielen dank für die süße Anleitung bei uns schneit es. ....tief Winterlich...glg Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Toll, danke!
    Wie groß ist denn das Papier?
    Lg, Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,
      für das Herz von der gestrigen Karte habe ich ein 8 x 8 cm großes Papier genommen.
      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  9. Das ist eine nette Idee mit den gefalteten ♥en ... geht auch wunderbar mit nem Rechteck,
    mach ich nämlich gern als Hochzeits-Geldgeschenk:-)

    Liebe Grüße schickt Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  10. Ui das ist toll, danke für die Anleitung
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  11. Tausend Dank ür die tolle Anleitung. Deine Karte damit ist ja mal wieder ein Traum und die Schüttelkarte mit den Herzen erst. Einfach super und ich liebe Deinen Stil
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  12. grüß dich Andrea.........
    tztztz was du immer alles zauberst wenn ich mal ein Weilchen von deinem Blog verschwinde....
    sooooo viele süße schöne elegnate farblich auf einander abgestimmte mit Liebe gewerkelte Sächelchen..
    danke auch für die Anleitung und fürs veröffentlichen
    eine Frage hätte ich noch bezüglich dieser Streifen mit den spitzen Enden ( weiß jetzt gar nicht wie man das nennt ) sind die selbst zurecht geschniten oder benutzt du da DIES dafür gehe ich mal davon nachdem ich deinen tolles Board gesehen habe...
    nochmals herzlichen dank für alles hier auf deinem Blog
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulli,
      erstmal danke für die soooo lieben Worte.
      Die Streifen mit den spitzen Enden... die ich gerne verwende, sind schlicht und ergreifend mit der Schere geschnitten :)
      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  13. Danke für die Anleitung.
    Ich habe das Herz gleich nachgebastelt und an meine Schreibtischleuchte geklebt. Sieht hübsch auch und hellt den Tag ein wenig auf.

    LG Jane

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die tolle Aleitung.

    Hab ich gerade ausprobiert und hat toll geklappt

    LG Petra

    AntwortenLöschen