Samstag, 14. September 2013

Restekarte

- mal wieder -

Stanzungen - die man doch nicht braucht
Schmetterlinge - die sich auf der Arbeitsmatte niedergelassen haben
Restpapiere - die sich türmen
das Ganze übereinander gestapelt, ein Spruch drauf - fertig.


Den "für dich" Stempel findet ihr bei Athena im Shop.


Habt ein wundervolles Wochenende, ich werde mich später um die Blumen kümmern... aber dazu Morgen mehr.


andrea




... im übrigen sind hier heute Nacht die ersten Weihnachtskarten entstanden, aber zum Zeigen ist es wohl noch etwas zu früh ;)







Kommentare:

  1. total schön, vor allem mit den schmettis. ich liebe schmettis.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh zeige uns doch bitte schon die Weihnachtskarten. Ich bin schon am überlegen,was ich machen könnte und bin für jede Anregung dankbar. Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ach nee,jetzt schon Weihnachten!
    Obwohl so ein wenig gucken schadet ja nicht!;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wunderbar und schaut so gar nicht nach Resten aus --- ich tu`mir mit der Resteverwertung ja immer ziemlich schwer....

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farben! :) Eine wirklich tolle Karte. Kann mir gar nicht vorstellen, dass das Reste sind. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen