Donnerstag, 26. Juni 2014

Hochzeit

Zuerst die Strukturpaste auftragen - trocknen lassen, dann mit einem Schwämmchen goldene Akzente gesetzt.
Das Ganze kombiniert mit Transparent.


Die Paste bekommst du hier und den Stempel findest du hier. ;)


Bleibt bunt und heute Abend heisst es wieder Daumen drücken...
andrea










Kommentare:

  1. liebe Andrea,
    ein -t-r-a-u-m- in weiß und gold !!!
    strukturen kombiniert mit hauchzart transparent - genau meins -

    und daumen drücken :)))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooohhhh, wie schööööön!
    Strukturpaste habe ich auch grad für mich entdeckt, allerdings noch nicht auf Karten eingesetzt. Aber das kommt noch!
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  3. Woooooooooooooooooooooooooooow wunderschön edel,bin echt begeistert von der Karte.Totaler hingucker.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  4. So edel..... traumhaft schön!!!!!
    Danke für´s Zeigen...

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    deine Karte ist wieder der Hammer. Danke für den Hinweis mit der Modelier Paste. Werde ich mal ausprobieren.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Der O-B-E-R-H-A-M-M-E-R!! Soo schööön! Eine tolle Technik -danke für die Inspiration, das probier ich auch mal!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Technik! Wenige ausgesuchte Elemente und doch so wirkungsvoll, eine wunderschöne Kombination! LG - Katja

    AntwortenLöschen