Sonntag, 20. Juli 2014

Reste

Ja, mal wieder eine sogenannte Restekarte.
Oft fange ich geschätzte tausend Sachen an und nichts harmoniert und bleibt dann liegen. 
So sieht es dann auch oft auf meinem Tisch aus...

Irgendwann sucht man aus genau diesen Dingen einiges heraus, schiebt hin und her, vielleicht eine Naht, etwas "sprutzeln" oder ein Stempelabdruck....

Also entweder es läuft oder halt nicht...


So langsam gehören die Schwalben zu meiner Lieblingsstanze, sie ersetzen oft den Schmetterling ;)

Kesi' Art hat da schon ein paar "must have"-Teile herausgebracht.


Ich werde mich jetzt erstmal in den Garten bewegen und meine Hortensien wässern, die leiden leider bei diesem Wetter sehr.


Bleibt bunt
andrea











Kommentare:

  1. Wunderschön... Die Schwalbenstanze ist sehr schick... Besonders gefällt mir das zarte Birthday. Ist das einen Stanze oder hast Du es ausgeschnitten?

    Das mit dem Wässern kenne ich auch. Zweimal für 2 Stunden muss alles insbesondere unsere Zuccinni und Kürbise gewässert werden.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    die Teile auf deiner Karte harmonieren sehr gut. Sowohl die "Komposition", als auch die Farben-toll!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Sieht überhaupt nicht nach einer Restkarte aus, liebe Andrea! Also ich finde sie wieder sehr gelungen :)

    VLG und noch ein schönes Wochenende
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Tzzzzz was man doch aus Resten so zaubern kann!
    Tolle Geburtstagskarte - die Schwalbe finde ich auch sehr schön - da kann ich Dich gut verstehen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    schmacht... die ist wirklich zu schön!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen