Donnerstag, 18. Februar 2016

Frühlingserwachen


Irgendwie scheint mein Bitten und Flehen, was den Frühlingsbeginn betrifft -
von wem auch immer - ignoriert zu werden.

Hier ist alles eingezuckert, rosefarbender Himmel und sobald die Sonne herauskommt,
wird es glitzern. Hat ja auch was an sich ;) 


Diesmal wieder mit coloriertem Stempel und ein bisschen Rumgekleckere....




Bleibt bunt

andrea












Kommentare:

  1. Liebe Andrea

    Gegen Zucker, Sonne und glitzern hätt ich ja nichts einzuwenden... wir haben grau, grau, grau... dein Kärtchen, Frühling pur...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wunderschön gekleckst hast du da. Sehr schöne Grüntöne. Da darf es meinetwegen gern Frühling werden!
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea, heute: Sonne und milde Temperaturen am Oberrhein. Dein "Gekleckse" ist wie der frische Frühling.

    Herzliche Grüsse, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Moin Andrea,
    Die Karte sieht so richtig wunderbar nach zartem Frühling aus <3
    ...und gegen Zuckerglitzer und rosa Himmel hätte ich auch nicht so viel einzuwenden, obwohl ich doch auch lieber Sonnenschein mit Frühlingsblümchen hätte :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. wir warten hier auch noch auf den Frühling :)

    ein bisschen Sonne ... wäre ja mal ein Anfang :)

    tolles Frühlingserwachen :)

    *Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Muss ich auch unbedingt probieren. Sieht toll aus!

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderbare Idee ist auch das grüne Kärtchen unter dem weißen. Mal ausprobieren, wie das bei mir aussehen könnte. Wahrscheinlich quetscht sich dann ein Wurm in die Lücke :-)!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  8. Diese schöne Karte ist ja der absolute Knaller!!!! Wunderbar und man/Frau kann schon den Frühling riechen!!! Danke W:o*

    AntwortenLöschen