Montag, 1. Februar 2016

Määääähhhhhhhh


Viele von euch haben die "Schafs-Die" in der Kreativbox,
für alle anderen gibt es das Schaf demnächst auch in der Erlebniswelt.

Ich wollte es ja nicht so nackt lassen und habe ihm mal schnell ein wolliges Cape übergeworfen ;)

Das angestanzte Gras findet ihr mit einem Klick hier.




Bleibt bunt
andrea











Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    das ist ja ein süßes Schafchen, und frieren muss es auch nicht. Die Idee mit dem angestanzten Gras finde ich grandios, das werde ich wohl mal nachahmen.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Wie süüüüssss!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja flott ... ich hab mein Schäfchen eben erst aus der Box geholt, bei Dir hüpft es schon auf dem Blog herum :)))

    Ganz liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. :)))))) määäääähhhhhhhhh

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. ... hihi, angezogen ist auch ne prima Idee!!

    GlG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. ... Ich muss zugeben, ich war mit dem Schaf bisher etwas überfordert ;-) ... Aber deine Idee ist toll!!!
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, dein " Schäfle" ist echt super süß "angezogen". Hier liegt es noch in Verpackung ;)))
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea

    Ist bei mir auch eingezogen, aber noch nakisch... und friert... sehr schöne Idee.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    jetzt habe ich endlich eine Verwendung für die Wolle die ich mir letztes Jahr gekauft habe! Danke!!!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen