Mittwoch, 27. Juli 2016

Lecker


Ein Kochbuch ...

... ohne Schnickschnack
... für die Leckereien
... keine Klappen, Fächer oder Ähnliches
... sondern praktisch
... zum Aufschreiben, zum Abheften ...

so war es gewünscht.

Einen ganzen Stapel habe ich gemacht
und dieses ist übrig geblieben.
Papiere aus meinem "kleinen" Bestand durchforstet,
muss ja auch mal weg ;)
und weitere folgen demnächst
für meinen schnarchenden Dawanda-Shop.




Bleibt bunt
andrea 














Kommentare:

  1. ... super schöne Buchbindearbeit!

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Echt super schön dein Werk!
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Buch! (Auch ohne Flamnigo, Hibiskus oder Monstera ;))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht und edel. :) Sowas bräuchte ich für Geburtstage und Adressen. Ich muss mich einfach nochmal wagen, Graupappe zu beziehn.
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ja... so etwas kann praktisch sein, wenn man es auch nutzt und nicht wie ich einfach nur lose Zettelchen hinein legt :)))

    Toller Rezeptordner

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. ich mag diese Art Bücher. LG Marion

    AntwortenLöschen