Sonntag, 4. September 2016

Etwas ganz besonderes...


 ... ist diese Stanzform für mich.

Weil sie die Erste aus dem Hause Renke war?
Weil sie vor fast zwei Jahren einfach so in meinem Briefkasten lag?
Weil sie mich total an meinen Vater erinnert?
Oder weil sie einfach schön ist?

Ich denke von allem ein bisschen...

Diesmal im Einsatz als Trauerkarte mit einem Hauch Kupfer.


Im übrigen gibt es in der Erlebniswelt
neue Farbtöne vom Designpapier
Herbstfarben, die auch wundervoll zum Winter passen -
Schneeflocken, Eiskristalle, Glitzer...
... ok... oder die Herbstvariante Laub, Rehe, Pilze ;)
Ich muss mich da in jedem Fall eindecken...


Zutaten:
DP Mimis Aquarell Schlamm hell 
DP Mimis Aquarell Steinpilz dunkel
Stempel
Nymo
Die Eichelkranz
Kupfer aus dem Aquarellkasten



Bleibt bunt
andrea 














 







Kommentare:

  1. diese stanze ist sooooo schön ... und deine karte sowieso ...
    das neue papier hab ich auch schon geordert ... aber ich glaube - zu wenig *lach.
    ganz liebe grüße und einen schönen sonntag noch
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist so toll! Und das Kupfer passt super dazu!
    Ich liebe die Stanze sehr und auchdas Papier ist schon im Warenkorb gelandet.
    Mit was sind die Kupfersprenkel denn gemacht?
    Ganz liebe grüße Dani

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, toll mit dem Hauch Farbe!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön! Die Stanze ist einmalig und ich kann mich auch noch den ersten Post von dir mit ihr erinnern! ;)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum, liebe Andrea!

    Um diese Stanze schleich ich schon lange herum:))

    GhG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön!

    Liebe Sonntagsgrüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  7. Etwas ganz besonderes ist auch deine Karte geworden...wunderschön!!
    Alles Liebe Karin
    (und die Stanze muss ich glaub auch noch bestellen ;)))

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea

    Eine meiner lieblingsstanzen... hast du wunderschön eingesetzt für eine Trauerkarte, darauf bin ich noch nicht gekommen... die Karte ist ein Traum.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    eine andere, wunderbare Trauer-Karte.
    Sei lieb gegrüßt von
    Sabine aus WO(rms) ♡

    AntwortenLöschen
  10. wow - wunderschön! Ich finds toll, dass du ton in ton gearbeitet hast - so wirkt die Karte richtig edel :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  11. Wie raffiniert ist das denn, in der Mitte etwas Karton stehen zu lassen und außen nicht? Du hast es einfach drauf und Deine Ideen sind unglaublich! Selbst in grau ein Traum ...
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  12. Antworten
    1. Ich habe auch nach dem Drölfzigsten Betrachten Schnappatmung... <3

      Löschen
  13. Ja, liebe Andrea, manche Dinge erinnern einen immer an etwas ganz besonderes, ganz besondere Momente, Ereignisse oder eben auch Personen und immer dann, wenn man sie dann in den Händen hält oder wenn man darüber "stolpert" fallen einem plötzlich die schönen Erinnerungen wieder ein ...
    Deine Karte ist wieder ein Traum, man braucht überhaupt nicht viel, das sehe ich bei deinen Werken immer wieder :)
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  14. Die Karte ist ein Traum! Auch wenn der Anlass traurig ist - sehr geschmackvoll und schön!

    AntwortenLöschen