Mittwoch, 14. Juni 2017

Ein Lieblings-Stempelset...




... von mir
ist das Set
Simple Flower von Altenew.

Ich hatte hier schon mal eine Karte
im letzten Jahr gezeigt.
Kurz vor der Weihnachtszeit
mit metallischen Farben.

 Jetzt ist mir einfach nach Farbe.
Am liebsten Aquatöne...
von grün bis blau
und alles was dazwischen liegt.


Zutaten:
Stempelkissen (Drops)
Restliches aus meinem Bestand



Bleibt bunt
andrea









 


Kommentare:

  1. Soooooo schön und einfach genial... das kannst nur Du ;)
    Liebe Grüße und einen hoffentlich sonnigen Tag,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben, sehr chic und modern. Dein Kärtchen gefällt mir sehr.
    Sonnige Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag, wie du das Stempelset vielseitig einsetzt und in den vielen Farben vom Liebelingsstempelkissen sowieso. ;) Einfach schön!

    GLG Tschenny

    AntwortenLöschen
  4. Genau mein Fall-sowohl die Farben als auch die "Ausführung"!!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar gemacht. Ich dachte zuerst, dass es sich um fertiges Designpapier handelt. Einfach super (und ich kann mich nur anschließen: "Wie immer")!!
    Herzliche Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Super schööön in den Aquatönen😍
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. bunt steht dir einfach...
    schöne Karte...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  8. Also wieder so eine tolle Rätselaufgabe: Wie hat sie das nur hinbekommen, dass das Happy so fett erscheint? Mehrere Lagen schwarze Pappe, ja, das sehe ich, aber wie kommt dann das goldene drauf in schmaler noch dazu??? Ach Andrea, Du stellst mich immer wieder vor unlösbare Probleme, aber schön ist das, zu überlegen und zu tüfteln! Danke, man gönnt sich ja sonst nix hahahahahahaha!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs! Es sind zwei Stanzen grins ....

      Löschen
    2. Liebe Annelotte,
      nichts geschichtet, alles nur mit einfachem Boden ;)
      Stanzform und Stempel (gold embosst) von florileges design.
      liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  9. Cameo und später foliert, oder wie mag das happy enstanden sein?

    AntwortenLöschen
  10. Stempellotta, es gibt von der Stanze auch einen passenden Stempel. Und dieser wurde einfach auf der obersten Lagen embosst. Ich denke, das ist das Geheimnis :-)

    AntwortenLöschen