Dienstag, 8. Mai 2012

DANKE

für eure tollen Kommentare zu den Pillowboxen. Ich war wirklich überrascht - so viele - ....es waren doch "nur" Pillowboxen, also nichts Aufregendes :)
Wie gut, dass jeder Boxen nach seinem Geschmack gefunden hat...

Ganz herzlich möchte ich auch meine neuen Leserinnen begrüssen, schön das ihr dabei seid!

Heute gibt es noch Karten vom verregneten Wochenende zu sehen (speziell für Katrin: ich hasse verregnente Sonntage).


Im übrigen werkel ich gerade ein Mini vom Hasen, mein erstes Mini, was bin ich aufgeregt....
Die richtigen Fotos zum richtigen Papier, welche Brads, wo kann "gesprutzt" werden, usw.
Vielleicht schaffe ich es ja noch bis zum Wochenende.


So, genug getippt!
Habt einen schönen Tag,
andrea







Kommentare:

  1. Naja, wenn du an sonnigen Sonntagen auch so tolle Sachen werkelst, dann ist das für mich natürlich auch ok! :-)

    He, du Liebe!
    Weißt du, dass du echt ne Hammer-Begabung hast! Du wirfst einfach ein paar bekannte Details durch die Luft (z.B. Roetten, Wimpel und ein paar Farbspritzer) und schwupps - es kommt was total Geniales raus!

    Mach weiter so! Bitte!
    Ich geh jetzt was Arbeiten!

    Liebe, liebe (ürbigens sonnige) Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. hallo Andrea.........
    bisher war ich immer eine stille Leserin von deinem Blog
    aber heute muss ich dir einfach schreiben...
    du hast da ganz wunderschöne zauberhafte Karten mit Rosetten gewerkelt
    gefallen mir ausgesprochen gut
    du hast ein sehr ausgeprägtes Farbempfinden......
    herrlich.........sind die Rosetten schwer zu machen oder gibt es da eine Schablone?
    sei ganz herzlichst gegrüßt
    von Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulli,
      über Kommentare von stillen Leserinnen oder Lesern freue ich mich natürlich besonders.
      Erstmal lieben Dank dafür.
      Diese Rosetten habe ich mit einer Stanze von Tim Holtz gefertigt. Das geht aber auch von Hand mit einem Zick-Zack-Falz.
      Schau doch mal bei Ines, sie hat eine super Anleitung für Rosetten.
      http://hoergis-tutorial-blog.blogspot.de/2012/01/rosetten-selbstgemacht_24.html
      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
    2. ja da hast du aber recht...eine wunderbare Anleitung aber die Stanzen von Tim sind auch nicht schlecht....ja schon wieder etwas auf meiner Habenwollenliste
      ich danke dir herzlichst für deine schnelle Antwort und weiterhin viele kreative Ideen
      Ulli

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    bei so tollen Werken hinterlässt man doch gerne einen Kommentar - auch wenns "nur" Pillowboxen sind.
    Die Karten find ich wieder super. Die Rossetten waren erst nicht so mein Ding aber nachdem ich jetzt schon ein paar bei dir gesehen habe, muss ich das unbedingt auch mal ausprobieren. Machst du die mit dem neuen Scoreboard ( oder wie das heisst) von Stampin up?
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tascha,
      ich habe (fauler Weise) eine Stanze von Tim Holtz.
      Aber schau doch mal hier:
      http://hoergis-tutorial-blog.blogspot.de/2012/01/rosetten-selbstgemacht_24.html

      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  4. Deine Karten sind einfach wieder Hammer, total schön, Ich glaub, ich muss diese Rosetten doch auch endlich mal testen...
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karten sind wieder in jeder Hinsicht ein Knaller.Du setzt deine Akzente so toll in scene.Das ist immer unglaublich.LG Tamara

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja auch wieder zuckersüß!

    Liebe Grüße und vielen Dank für den Kommentar. ines

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    danke für deinen Kommentar! Dein Blog gefällt mir auch supergut! - Und echt schöne Fotos!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    die Farben auf Deinen Karten vertreiben doch glatt den Regenblues, einfach wunderschön und die Rosetten sind mit der Stanze auch nicht so aufwendig.

    Dein super Talent für Arrangements und Farbzusammenstellungen bewundere ich.

    Liebe Grüße von Hanna

    AntwortenLöschen