Dienstag, 15. Januar 2019

Erlebniswelt-BlogHop



Einen klitzekleinen Winterschlaf hat die Erlebniswelt gehalten,
in Fachkreisen auch Inventur genannt...
 aber ab heute stehen Shop, Magazin, Galerie
und vieles mehr wieder zur Verfügung.
 
Natürlich gibt es zu besonderen Anlässen
einen BlogHop!

Die Kreativboxen-Besitzer erhielten im Dezember ein Kalendarium,
ideal fürs neue Jahr. 
Mit dabei waren Buchringe und Schutzfolien,
natürlich lässt sich das Innenleben auch anders verpacken.

Mein Kalender ist ganz schlicht ohne großartigen Schnickschnack,
aber klickt euch doch mal durch das Designteam,
hier findet ihr schon neues Frühlingspapier
und viele Inspirationen.


 Zutaten:






 

 Viel Spass und bleibt bunt
andrea 










Sonntag, 13. Januar 2019

Ein kleiner Trick...


Einige von euch fragten hier oder auch auf Instagram 
nach der Stanztechnik dieser Karte.

Jetzt gibts eine Menge Fotos und ein paar Worte dazu.

Wenn noch Fragen sein sollten,
immer her damit.



Zutaten:
aus der Erlebniswelt,
die am 15.01.2019 ab 18 Uhr wieder für euch da ist.



Bleibt bunt
andrea









Papier, Stanzen, Geodreieck, Bleistift, Washi und eine Bigshot o.ä. werden benötigt


  Die Stanzen werden platziert und mit dem Bleistift wird horizontal, hier an der Blütenunterkante eine Linie gezogen. In etwa an dieser Kante beginnt quasi später die Grundkarte.


 Auf dem oberen, später entfallenden Papier, werden die Stanzen mit Washitape fixiert.



Der Bleistiftstrich muss mit der Plattenkante der unteren Acrylplatte übereinstimmen.
Jetzt wird die Karte mit Washi fixiert, damit diese beim Durchnudeln nicht verrutscht.


 Die obere Acrylplatte kann ruhig überstehen. Da durch 2 Lagen Papier gestanzt werden muss,
kann man einige Male hin- und herdrehen.

 Stanzen vorsichtig entfernen...


 herausfallende Elemente gleich entfernen.


 Jetzt wird von Blüte zu Blüte, hier etwas weiter unterhalb des Bleistiftstriches,
 mit einem Cutter geschnitten.


 Eventuelle Bleistiftstriche radiert man einfach weg. 




Mittwoch, 9. Januar 2019

Die ersten Konfirmationskarten


... nach einem alten Muster aus 2016!

Das Kreuz findest du in der Erlebniswelt,
welche gerade eine kurze Pause macht.
Ab dem 14. Januar gehts hier wieder rund.


Bis dahin zeige ich euch am Wochenende
einen kleine Stanzerei ;)



Bleibt bunt
andrea





 

Sonntag, 6. Januar 2019

Rasselbande


Auch diese drei Süssen
verabschieden sich von der Erlebniswelt.
Ich finde die Drei immer wieder klasse für Babykarten.

 ... und für die Schnäppchenjäger ...
nur noch heute spart ihr 25% in der Kategorie Goodbye
und das nicht nur auf Stanzen.



Zutaten:
Gedöns aus meiner klitzekleinen Schatzkiste




Bleibt bunt
andrea











 

Samstag, 5. Januar 2019

Goodbye ...

 

Aber erstmal alles Liebe und Gute für 2019
und tausend Dank für eure Weihnachts- und Neujahrswünsche,
egal ob in meinem Briefkasten, in digitaler Form oder persönlich.

Meine Post öffne ich immer erst am 1. Weihnachtstag,
es ist ein so schöner Moment
eure verschiedenen Kunstwerke zu betrachten
und die lieben Worte zu lesen -
egal ob es nur Grüße oder viele Zeilen sind,
es ist immer etwas ganz besonderes für mich.


Und jetzt zum Goodbye,
Sale oder zur Schnäppchenecke.

Noch bis zum 6. Jan. 2109,
gibt es fette Prozente auf die bereits reduzierten
und auch auslaufenden Artikel,
in der Kategorie Goodbye, in der Erlebniswelt.

Mit dem Code HAPPY19 sparst du nochmal 25%!


Leider fliegt auch die Herz in Herz Stanze raus,
das heißt, wenn weg dann weg....
oder auch Platz für Neues!





... und bleibt auch in 2019 bunt
andrea








 





 

Mittwoch, 26. Dezember 2018

WEIHNACHTSWÜNSCHE



WEIHNACHTSWÜNSCHE

Sternenstunden,
die verzaubern

*

Glücksmomente,
die verbinden

*

Liebe,
dass die Funken sprühen.

 





Sonntag, 16. Dezember 2018

To do-Liste



*

Der Plan für heute:

*

Auf den Schnee warten

*

Die ersten Geschenke verpacken

*

Endlich mit der Weihnachtspost beginnen

 *

Meinen Kalender aus der Kreativbox binden und aufhübschen

Tee trinken
Tee trinken
Tee trinken





Habt alle einen wundervollen 3. Advent
andrea