Samstag, 19. Januar 2013

Aufbewahrung für Dies

Man was war ich stolz, diese "riesengroße" Platte - 1,2 m lang mit Magnetstreifen.
Endlich genügend Platz für die ganzen umherfliegenden Dies.
"Denkste Puppe", reicht nicht. Es passen nicht alle rauf... ich benötige noch eine zweite Platte!

Bislang flogen meine Stanzen immer in einer Kiste rum, ständig war ich am kramen und suchen.

Jetzt habe ich alle im Blick, ok. fast alle.
Für die weihnachtlichen Dies habe ich noch eine Extraplatte,
schliesslich benötigt man diese ja nur für - ähm... ca. 5 Monate ;)


Bleibt bunt,
andrea

(...und wehe es behauptet jemand, ich hätte zuviel....)






Kommentare:

  1. Ich bin überwältigt,aber dies kann man nie genug haben!!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wie cool ist das denn?? Bin dann mal weg... zum Baumarkt/ Ikea. Du hast mich endgültig überzeugt! Die Dies müssen raus ihrer kümmerlichen Kiste! Vielen Dank! HG, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. also gut, das ich sitze ... genug ? nee, jede sei dir gegönnt. hach, was für ein die-paradies.
    schönes we.
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  4. Nicht zu viele - aber sie sehen auf den Fotos so riesig aus!
    Super Idee!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Superklasse, die Idee mit den Magnetstreifen spukt
    mir auch schon länger im Kopf herum, für eine
    Umsetzung hat es bei mir leider noch nicht geklappt.
    Ich werde Deine Wandunterbringung wohl mal überdenken.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich das sehe geht mir das Herz auf - soo schön und praktisch. Und nein, man kann nie genug Stanzer haben :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea
    das sieht ja toll aus und so übersichtlich!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Zuviel kann gar nicht sein. Leider habe ich bei mir keine so große Wand übrig und deshalb habe ich mir eine andere Aufbewahrung überlegt, mit der ich sehr gut leben kann. Na ja, ganz so viel wie du habe ich ja auch noch nicht (noch nicht "grins")

    AntwortenLöschen
  9. Punktum...da bleibt mir der Mund offen, wird sofort meinem Göttergatten gezeigt, der behauptet immer ich habe eh schon so viel "stempelzeug".....da kann ich ja nur lachen! Es sei dir gegönnt...zwar nicht ganz so neidlos;)
    Vlg. Petrissa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    coole Idee mit den Magnetstreifen!
    Nicht das Du viiiiele Dies hast, aber neidisch bin ich schon ein bißchen....
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Supi, ich habe jetzt neu eine Mappe mit Reißverschluss, da konnte ich auch noch die Prägefolder unterbringen. Aber das an der Wand ist obercool.Wie/womit hast du denn die Magnetstreifen an der Wand festgemacht? Woher hast du sie, aus dem schwed. Hause "I"?
    Ich habe für meine Glasshards, die ich für meine Glasperlen benutze, die Magnetdosen daher aber noch keine gute Lösung der Anbringung an der Wand. Die von mir geklebte Magnetleiste, nicht von "I", fiel zwei mal von der Wand ab- aufgegeben. Jetzt magnetisieren sie an den Tischbeinen meines Brennertisches.

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      die Magnetstreifen sind aus einer Magnetfolie, die oftmals als Autowerbung benutzt werden, entstanden. Eine Magnetfolie in Streifen schneiden, die Streifen mit doppelseitigem Klebeband versehen und dann mit der magnetischen Seite nach oben auf eine dünne Kunststoffplatte, o.ä. kleben. Das ganze an die Wand dübeln, fertig.
      Man braucht also kein "I" ;)
      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
    2. dankeschön liebe Andrea

      Löschen
  12. Zu viele Teile?
    Im meinen Augen nicht, ich wäre froh und glücklich, wenn ich diese Menge an Dies hätte. Dann hätte ich wenigstens etwas Auswahl. Ich schaue schon ganz neidisch auf dein Foto und überlege, welches Teilchen ich noch brauchen könnte.
    Die Idee mit dem Magnetstreifen finde ich genial. So hast du Ordnung und verlierst nicht den Überblick.
    Ich freue mich auf weitere Werke von dir und wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Jane

    AntwortenLöschen
  13. Darf ich dich mal besuchen? Tolle Sammlung und die Aufbewahrung ist perfekt. Ach hätte ich doch nur ein Bastelzimmer....

    Liebste Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Hahahahahaha ich kann nicht mehr... neeeein das sind nicht zu viele!
    Ich kann da auf keinen Fall mithalten mit ca 6 Dies... lach.
    Sieht aber echt super aus bei dir... tolle Idee mit den Streifen.

    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,

    Stimmt, Stanzen kann man nie genug haben:-)) Deine Aufbewahrungsart ist super schön!
    Liebe Grüßle Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea!

    Nie im Leben hätte ich behauptet du hast zu viele, der Gedanke kommt doch keinem Scrapper! Meine Dies wollte ich auch schon so aufbewahren. Mir fehlt nur leider die Wandfläche dazu. Mal sehen, jetzt routiert mein Hirn natürlich wieder...

    Liebe Grüße, eine jetzt wieder räumende ines

    AntwortenLöschen
  17. dass ist doch wieder eine super Idee, ich hatte auch darüber nachgedacht wo am besten passen die Stanzen hin, in der Kiste kramen wäre auf Dauer auch nichts für mich, danke für diesen tollen Tipp. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. dass ist doch wieder eine super Idee, ich hatte auch darüber nachgedacht wo am besten passen die Stanzen hin, in der Kiste kramen wäre auf Dauer auch nichts für mich, danke für diesen tollen Tipp. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Ist zwar eine gute Idee, aber ich kann das nicht so öffentlich machen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich verdiene kein eigenes Geld. Mein Mann weiß ja schon viel, aber alles darf er dann doch nicht wissen. Also, schlumern sie in einer schönen Kiste. Ich habe viele Magnetplatten gekauft, damit ich Ordnung halten kann.

    AntwortenLöschen
  20. Man kann die Magnetstreifen auch in der Innenseite von Schranktüren kleben, dann sind sie übersichtlich, aber auch ein wenig versteckt :-)

    AntwortenLöschen
  21. Die Idee finde ich super toll und ich würde sie auch gerne umsetzen, weiß nur noch nicht, wo ich hier die Magnetfolie her bekomme!
    Über die letzten 2 Kommentare mußte ich eben sehr schmunzeln. Mein Mann verdreht schon immer die Augen wenn ich sage: Das, ach das, das habe ich schon gaaaanz lange.... ;)

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  22. Die Idee finde ich super toll und ich würde sie auch gerne umsetzen, weiß nur noch nicht, wo ich hier die Magnetfolie her bekomme!
    Über die letzten 2 Kommentare mußte ich eben sehr schmunzeln. Mein Mann verdreht schon immer die Augen wenn ich sage: Das, ach das, das habe ich schon gaaaanz lange.... ;)

    LG Kati

    AntwortenLöschen