Dienstag, 1. Juli 2014

Was soll ich sagen...

... wir haben heute den 1. Juli und das Kit ist schon vergriffen ...

Sicherlich gibt es noch eine Neuauflage.

Diesen schönen Wolkenhimmel von crate paper musste ich einfach anschneiden, obwohl der Bogen sich optimal für ein Layout eignet.




Aber zum neuen Dreamcatcher von kesi' art passte er einfach perfekt.
Das Gute an der Stanze ist, dass sie aus 4 Teilen besteht. Also die Federn und auch das Netz sind nicht zusammenhängend und somit einzeln einsetzbar.

Die Federn schnell ins Stempelkissen gedrückt, etwas mit Gold besprenkelt (es geht im Moment nicht ohne), Pailletten dazu und fertig.

Der klitzekleine Enamel Dot und auch das DP sind aus dem Kit.

Was ich mit dem "Abschnitt" also dem unteren Teil des Papiers gemacht habe, seht ihr Morgen.


Bleibt bunt
andrea



















Kommentare:

  1. Einfach wunderschön ... :) Geht diese Karte in deinen Shop? Dann würde ich sie sehr gerne kaufen. Ich habe schon jemanden im Kopf zu dem sie perfekt passt.
    Lieben Gruß und einen schönen Tag.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Papier & Karte sind traumhaft schön!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Karte! Die Stanze sieht toll aus. War die auch im Kit?
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    einfach Klasse - das DP eignet sich aber auch zu gut für den Traumfänger!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. ein *t*r*a*u*m* ... eingefangen!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow! Die Karte ist absolut zauberhaft!
    (Und ich glaub, ich brauch die Stanze auch!)

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Karte hast du da wieder gezaubert, liebe Andrea. ♥ ♥ ♥

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist ja absolut genial!!!

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir total gut :-) Prima!
    Lg. Solveig

    AntwortenLöschen