Montag, 3. August 2015

Blau - Gelb


Diesmal mal kein Rosarot.... sondern BLAU und GELB.

Gelb gehört absolut nicht zu meinen Lieblingsfarben,
aber in dieser Kombi kann ich mich doch noch damit anfreunden.

Um nicht allzuviel vom Aquarell zu verdecken, rutscht die Deko etwas nach rechts.




Bleibt bunt
andrea










 

Kommentare:

  1. Sieht toll aus, Anja!
    ... auch mit GELB
    LG von Kerstin. ...

    AntwortenLöschen
  2. toll und ganz anders...

    LG aus der Schweiz
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Die Königin der Kleckse, Sprenkler & Spritzer! GLG - Katja

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wunderschön !
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Ja - das mit den Farben, dem Aquarell hast Du echt drauf - ich bewundere Dich!

    Gelb war auch nie so meine Farbe aber in Kombi mit Grau und Weiß hab ich es mittlerweile ganz gerne

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Kombi super - habe ich dir ja auch in Velber schon gesagt. Für mich bist du auch die Klecks-Königin. ;)
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wieder eine sehr originelle Karte. Ein Stanzteil gut in Scene zu setzen ist ja wohl Deine Kunst, zusätzlich zur Farbgebung, selbst in rose oder auch schrill pink immer gelungen!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  8. PS: Ist das auch eine Kesi-Art-Stanze?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annelotte,
      danke für dein Lob :)
      Schau mal hier:
      http://www.papierwerkstatt-onlineshop.com/epages/63718355.sf/sec079467f3a5/?ObjectPath=/Shops/63718355/Products/die-namics40

      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
    2. Vielen Dank, liebe Andrea,
      für Deine Antwort. Ja, die DieNamics kenne ich erst seit kurzer Zeit und bin über die Raffinesse der Stanzen und vor allem der Gestaltungsmöglichkeiten jedes Mal ganz angetan. Mir fehlt noch Übung, aber ich lerne gerne von Deiner Kreativität, mit wenigen und gezielten Effekten Maximales wunderbar schön zu gestalten - einfach eine tolle Kunst, die Du uns zeigst! Danke auch dafür.
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  9. Moin, Andrea,
    das Geniale an "Aquarell-Klecks-Art" ist, dass man den Betrachter mitnehmen kann auf eine Fantasiereise:
    So sehe ich heute (bei 32 Grad um die Mittagszeit) eine Zitrone(n-Limonade) mit einem brrrrr-tut-DAS-gut-erfrischend-mega-coolen blau schimmernden Eiswürfel :o))
    Herrlich!!!
    mit Fantasiegrüßen aus HH (wo es mittlerweile geregnet hat)
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wow tolle Karte. Wie bekommst du das mit den Aquarellfarben so toll hin? Ich muss da noch kräftig üben, irgendwie sieht das bei mir nie so toll aus. Dann guck ich immer voller Freude deine tollen Karten an.
    Lg Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja Daniela,
      da gibt es keine Anleitung.
      Ich weiss selber nicht, was dabei herauskommt, wenn ich anfange.

      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  11. Sorry, Andrea - weiß auch nicht, warum ich "Anja" geschrieben habe...
    Entschuldige bitte.
    LG von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fands immer lustig ;)

      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  12. Liebe Andrea,
    bin total fasziniert von Deinem Aquarell"Gemälde"! Wunderbar mit den intensiven Farben, wie du das nur hinbekommst, aber da bin ich ja nicht die Einzige die sich das fragt und reihe mich neidlos ein in die Riege der Bewunderer und Genießer!
    Danke für Deine tollen Karten in dieser Technik!
    Ich bin gespannt, wann wir uns wiedersehen, fand es so schön, Dich drücken zu können!!!
    Sei ganz ganz herzlich gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen