Donnerstag, 20. Oktober 2016

Trauer No. 11


Kein Kreuz und kein schwarz,
sondern
Eicheln & Gekruschel
zum Thema Trauer.



Zutaten:




Bleibt bunt
andrea










 

Kommentare:

  1. Trauriger Anlass, aber eine wunderschön gestaltete Karte!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal rundum gelungen, liebe Andrea.
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    wunderhübsch ist Dein Werk, eine runde Sache! Die Eicheln sehen so aquarelliert einfach genial aus und der Kranz wirkt mit den Fäden total lebendig! Klasse!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Andrea!!
    Es muss gar nicht immer schwarz sein ...

    GhG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    deine Karte ist ein Traum, wie immer. Noch mal vielen Dank für die Inspiration.
    VlG aus Hennef
    Cecilia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea...
    sooo wunderschön!!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, auch für diesen Anlass prima geeignet!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Eine Trauerkarte die einen nicht frösteln lässt! Sie tröstet mit warmen Farben. Kompliment!
    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Schön, ich finde die Abwechslung zu Kreuz und Schwarz mal sehr angenehm!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  10. ...und wie immer sehr geschmackvoll!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  11. Wieder mal richtig schön und Trost spendend dazu, wenn auch für einen traurigen Anlass, liebe Andrea.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr schöne und geschmackvolle Trauerkarte.
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr sehr geschmackvolle Karte.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Eigentlich ist schon alles gesagt - stimmig, rund, geschmackvoll und mit den sanften Farben auch Trost spendend. Die Karte ist wunderschön!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Karte. Kompliment. Eine Frage hätte ich allerdings: Ist das Nymo was du für das "Gestrüpp" verwendest?

    AntwortenLöschen