Montag, 23. Oktober 2017

Weiter gehts....


... mit Weihnachten!

Neue Projekte zum Zeigen hätte ich genug,
die sind allerdings fürs Workshop-Wochenende
und schon sorgfältig verstaut.


Ich bin ja mal wieder schwer verliebt
in die neuen Aquarell-Papiere,
speziell in die rosé Töne.

Kleine Vorwarnung...
ich habe noch so einiges in diesen puderigen Farben.


Zutaten:
 Metallic-Papier von tonic





Bleibt bunt
andrea 









Kommentare:

  1. Very beautiful Andrea!
    Grtz Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Schon seit dem Instagram-Post bin ich hin und weg :))) Ganz wundervoll!!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. So edle Weihnachtskarten zauberst irgendwie nur Du :)
    Super schön...
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Edel und luxuriös, einfach ein Traum !!

    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    Wunderschön 😍. Ich durfte dich auf dem Kreativfest kennenlernen und ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich fand dich und deine Art ganz wunderbar. Und dein Blog und deine Werke gefallen mir so gut...
    Ich umarme dich und hoffe und wünsche mir, dass du noch weißt, wer ich bin/war...😂
    Liebe Grüße
    Ilke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilke,
      natürlich kann ich mich an dich erinnern.
      Deine Worte haben mich sehr gerührt...
      Ich hoffe ihr hattet eine gute Heimreise.
      Alles Liebe,
      andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    ein Prachtwerk! Meine Agen haben gefunkelt, als ich es gesehen habe.
    Ich wünsche Dir und Euch schon jetzt ein wunderschönes, kreatives und fröhliches Workshop-Wochenende ... wie gern wäre ich dabei!
    Herzliche Grüße ins ferne Uelzen von
    Gesa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ich liebe Deine minimalistische Kunst!!! Ganz zauberhaft!!!
    Sei herzlich gegrüßt von Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal eine tolle Karte, deren Anregung ich bei meinem bis jetzt ungenutzen Folder gut gebrauchen kann. Herzlichen Dank fürs Zeigen und lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
https://bluetenstempel.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.