Freitag, 29. November 2019

WEIHNACHTEN FÜR DICH





ein Bloghop - ein Projekt
von Alexandra Renke


Weihnachtswünsche
für einen lieben Menschen,
eine Organisation,
für kleine Helferlein,
für Menschen die ein Schicksal erlitten haben,
für Menschen aus dem Alltag...



Mit meinem Projekt,
einem Adventskalender
möchte ich einfach jemanden zum Lächeln bringen.

Er ist nicht gefüllt mit Süßem,
er hat auch keine weisen, schweren Sprüche
in der vorweihnachtlichen Zeit.

Er ist lustig,
ziemlich lustig - finde ich! 
Witzige Bilder,
schräge Sprüche.

Der Kalender ist für einen lieben Menschen,
der krankheitsbedingt ein nicht so schönes Jahr hatte.
Wir haben uns leider schon länger nicht mehr gesehen,
aber meine Gedanken sind oft bei ihr
und erinnern mich an die Vergangenheit
in der wir zusammen Spaß hatten.


Ganz viele Gäste und Designteammitglieder
unterstützen dieses Projekt,
auf dem Blog oder bei Instagram
#weihnachtenfürdich
 mit ihren Werken.
 


Klick dich doch mal durch:


Andrea S.


Diana W.







Bleibt bunt
andrea
















Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee! Ich finde, lachen ist die beste Therapie überhaupt! Sag bitte, aus welchen Garn machst du die süße Tasseln?

    Liebe Grüße,
    Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Olga,
      die Tasseln sind gekauft. Sie sind so klein, da würde ich mir die Finger brechen ;)
      Schau mal hier:
      https://www.alexandra-renke.com/cat/index/sCategory/62
      Liebe Grüsse
      andrea

      Löschen
  3. Ein allerliebstes Teil und eine tolle Anregung. Du und Deine Ideen sind ein Reichtum!!
    Ganz liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea
    Das "Büchlein" wird sicher ganz viel Freude bereiten, es ist richtig fröhlich weihnachtlich zauberhaft...
    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Mini-Büchlein, das bestimmt Freude bereiten wird.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
https://bluetenstempel.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.