Freitag, 16. März 2018

Washitape...


... oder auch liebevoll Röllchen genannt,
findest du hier en masse.

Schnell lassen sich aus ihnen aus Karten bauen.

Seid mutig und reisst einfach ein Stück ab,
Stanzteil drauf
und was Nettes gestempelt,
fertig.




Zutaten:





Bleibt bunt
andrea









 

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden! Tipps mit Washi sind immer toll - die "Röllchen" verleiten mich immer zum Kaufen, aber dann tu ich mich oft schwer, was ich damit machen soll... LG, Kat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    du verleitest mich zum Kauf. Wunderschön hast Du Dein Röllchen eingesetzt. Da braucht es gar nicht viel.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Auch der Stempel hat was :))
    Im übrigen schließe ich mich allen Vor-Kommentaren an.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön. Ich mag die breiten washis und eine schnelle Karte sowieso.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich habe auch schon ein paar von den Washi´s und ich muss mich nun auch mal trauen. ;)
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogenen Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.